Aktionsprogramm Brennpunkt Wald: Wahrnehmen - Vermeinden - Bekämpfen

 Publikation_Aktionsprogramm_Brennpunkt_Wald_barrierefrei

Der Wald macht Österreich zu einem sehr lebenswerten Land. Unsere Wälder sind Lebensraum für Tiere und Pflanzen, Erholungsraum für uns Menschen und Wirtschaftsraum für tausende Arbeitsplätze in den Regionen. Sie sind zudem unsere natürliche „Klimaanlage“, sorgen für saubere Luft, tragen zum Klimaschutz bei und schützen uns vor Naturgefahren.

Doch der Klimawandel stellt Wälder in ganz Europa vor große Herausforderungen. Längere Trockenperioden und Hitzewellen werden die Waldbrandaktivität auch in Österreich zunehmen lassen. Neben dem Faktor Klimawandel muss an dieser Stelle aber auch festgehalten werden, dass 85 Prozent aller Waldbrände leider auf menschliche Ursachen zurückzuführen sind. Die Folgen sind für uns alle fatal. Denn Waldbrände können neben der Gefährdung von Lebensraum und Infrastruktur auch zu einer Zerstörung des Schutzwaldes führen. Dadurch steigt das Risiko von Naturgefahren wie Muren, Steinschlag, Lawinen oder Erosion, die dann ebenfalls unseren Siedlungs- und Wirtschaftsraum bedrohen.

Die Prävention von Waldbränden muss also unser aller Ziel sein. Daher wurde im „Österreichischen Waldfonds“ eine Maßnahme zur Waldbrandprävention eingeführt, die erstmals eine wirtschaftliche Grundlage für eine systematische Behandlung der Waldbrand-Thematik in Österreich bietet. Zudem haben wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen das vorliegende „Aktionsprogramm Waldbrand“ erarbeitet. Es steht unter dem Motto „Wahrnehmen – Vermeiden – Bekämpfen“ und enthält neben fünf einfachen Verhaltensregeln für Waldbesucherinnen und Waldbesucher weitreichende Lösungsansätze: Dazu gehört Waldbrandmanagement ebenso, wie Prävention durch Forschung, angepasste Waldbewirtschaftung und ein Schwerpunkt auf Bewusstseinsbildung.

Danke an alle, die ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen in die Entwicklung des Aktionsprogrammes eingebracht haben. Gemeinsam setzen wir damit einen großen Schritt in Richtung Ziel: Die Gefahr von Waldbränden in Österreich minimieren.

Herausgeber:
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft
Ausgabejahr:
2022
Ausgabeort:
Wien
Format:
Download
Kategorie:
Publikationen WLV
Seitenanzahl:
44