Kärnten und Tirol: Ein Jahr nach dem Sturmtief "Vaia"

Bei der verheerenden Sturmkatastrophe 2018 im Süden Österreichs sind 2 Millionen Kubikmeter Schadholz angefallen. Ein Jahr danach lud die Wildbach- und Lawinenverbauung in Kooperation mit den Landesforstdiensten Kärnten und Tirol zu einer Besichtigung der umgesetzten Maßnahmen.

Veröffentlicht am 26.11.2019, Wildbach- und Lawinenverbauung und Schutzwaldpolitik (Abteilung III/4)

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.