ÖAWV - Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband

Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) ist ein gemeinnütziger Verein.

Er versteht sich als unabhängiger Anwalt für die Erreichung der nachhaltigen Ziele der Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaft in Österreich und vertritt die Gesamtheit der Wasser- und Abfallwirtschaft in Österreich.
Der ÖWAV bildet eine neutrale und unabhängige Plattform aller fachlichen Kräfte mit hoher Sachkompetenz, die den Interessensausgleich in der österreichischen Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaft suchen.
 

ZIELE DES ÖWAV

  • Plattformfunktion zum Interessensausgleich
  • qualifizierte Aus- und Fortbildungstätigkeit
  • Informationsarbeit für Mitglieder und Öffentlichkeit
  • Beratung der Legislative bei der Umweltgesetzgebung
  • Der ÖWAV weist eine effiziente umsetzungsorientierte Organisationsstruktur zur raschen Zielerreichung auf. Die fachliche Qualität wird durch die Mitarbeit kompetenter Fachleute aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung auf ehrenamtlicher Basis gewährleistet.
Veröffentlicht am 20.07.2016, Abteilung III/5 - Wildbach- und Lawinenverbauung