Hilfsinstrument Modellkalkulator

Als Hilfestellung für die  Planung von Detailprojekten - aber auch für Feldtests ohne konkreten Personen- oder Flächenbezug können Sie freiwillig den "Modellkalkulator" benutzen. Dieses Hilfsinstrument zeigt die jeweilige Schutzfunktionalität, ausgewiesen in den Ampelfarben (rot/gelb/grün), die durch ein zu Grunde liegendes wissenschaftliches Modell für diesen Zweck errechnet wird. 

Hingewiesen wird, dass der Modellkalkulator keine Fördervoraussetzung darstellt und lediglich auf freiwilliger Basis verwendet werden kann.

Gestartet wird der Kalkulator unter http://bfw.ac.at/isdw/schutz.kalkulator

Dieses Werkzeug errechnet auf Grund von Gebietsdaten eine potentielle Gefahrenstufe und die dazugehörige Schutzwirkungsstufe für Gefährdung durch Lawinenanbruch, Steinschlag, Rutschung und Abfluss sowie eine Gesamtbeurteilungsziffer. Wählen Sie Merkmale und klicken Sie auf "Kalkulieren" um gewisse Sachverhalte und ihre Auswirkung zu simulieren.
Der Kalkulator enthält Arbeiten von DI Frank Perzl(BFW Innsbruck) und wurde von der Abt. IKT des BFW als Webanwendung realisiert.

Details finden Sie im Handbuch für Detailprojekte!
 

Veröffentlicht am 08.08.2013, BMLFUW III/4