Faktenblatt Projekt Niederhofgraben 2013

Zahlreiche Hochwasserereignisse in der Vergangenheit führten immer wieder zu
Bachaustritten bis hin zur Vermurung von Siedlungen und Verkehrsanlagen.

Ziel des Projektes Niederhofgraben ist die Sicherung der Siedlungsgebiete und
Verkehrsanlagen vor Vermurungen.
 

Weiters die massive Reduktion von Unholz- und Geschiebeeinstoß in die Salzach (in
Zusammenhang mit dem geplanten Wasserkraftwerk Gries). Diese Ziele werden durch die Schaffung eines Filterbauwerkes sowie durch die Errichtung von Konsolidierungssperren im Mittellauf des Baches erreicht.

Veröffentlicht am 01.10.2014, BMLFUW IV/5