Faktenblätter für Projekte der Wildbach- und Lawinenverbauung

Für Projekte der Wildbach- und Lawinenverbauung über 1,0 Mio. Euro Gesamtkosten werden Faktenblätter erstellt. Diese sind von der projektierenden Bauleitung gemeinsam mit dem Antrag auf Projektsgenehmigung vorzulegen.

Ziel ist eine einheitliche Information über das Projekt vom BMLFUW bis auf die lokale Ebene (Gemeinden, Wassergenossenschaften). Das Faktenblatt soll allen Projektpartnern zur Verfügung stehen und über Gründe, Maßnahmensetzung und Finanzierung informieren.