Skipnavigation

 
 

Maßnahmen

Schutz vor Naturgefahren kann auf verschiedene Art und Weise erfolgen: aktiv oder passiv, permanent oder temporär.
Der beste Schutz ist allerdings das Freihalten von gefährdeten Gebieten:

Ein 100%-iger Schutz ist nicht möglich!
 

Das Maßnahmenspektrum des staatlichen Naturgefahrenmanagements in Österreich ist breit: Es reicht von der Vorsorge-(=Präventions-)wirkung der Rechtsnormen über die Gefahrendarstellung und Technische Schutzmaßnahmen bis zum Gebäudeschutz.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Wetterwarnungen