Chronik

Die Alpen zählen zu den schönsten Naturräumen in Europa, aber auch zu den gefährlichsten. Seit der Mensch vor ca. 7.000 Jahren begonnen hat, dieses Gebiet als Dauersiedlungsraum zu erschließen, ist er mit Naturgefahren und ihren Folgen konfrontiert. Bis ins Mittelalter herrschte eine fatalistische Grundhaltung gegenüber drohenden Katastrophen, getragen von der Überzeugung, den Gewalten der Natur schutzlos ausgeliefert zu sein. Im von Rationalität und technischem Fortschritt geprägten 19. Jhdt. wandelte sich die Gefahrenabwehr schrittweise zu einer staatlichen Sicherheits- und Vorsorgeaufgabe. So kam es vor 125 Jahren zur Gründung des „Forsttechnischen Dienstes für Wildbach- und Lawinenverbauung“, der seit damals die Aufgabe des Schutzes vor Muren, Lawinen, Hochwässern, Steinschlag und Rutschungen wahrnimmt. 
Trotzdem haben Naturkatastrophen in den Alpen nichts von ihrer Dramatik und Zerstörungskraft eingebüßt. Durch umfangreiche Schutzmaßnahmen konnte zwar ein hohes Maß an Sicherheit erreicht werden, gleichzeitig verändert sowohl der Klimawandel als auch die intensive Nutzung des menschlichen Lebensraums das Risiko. Niemand kann sich in Österreich auf Dauer den Auswirkungen von Naturkatastrophen entziehen. Viele Menschen leben weiterhin in gefährdeten Gebieten, nur ist ihnen dies oftmals nicht bewusst.


Schutz vor Naturgefahren kann nur dann nachhaltig bestehen, wenn man aus vergangenen Katastrophen die entsprechenden Lehren für die Zukunft zieht. Gefahrenbewusstsein ist die wichtigste Grundlage der Prävention. Die „Vergessenskurve“ der Betroffenen sinkt nach eingetretenen Ereignissen jedoch beängstigend rasch ab. Das Heilmittel gegen das Vergessen und Verdrängen der drohenden Gefahren ist die Dokumentation historischer Katastrophen. Gegen die Verfälschung der Erinnerungen hilft nur eine objektive und systematische Aufzeichnung aller Ereignisse und ihrer Folgen. Daher zählt die „Ereignisdokumentation“ heute zu den wichtigsten Aufgaben des Naturgefahren-Managements. In Österreich sammeln zahlreiche Institutionen Daten und Fakten über Naturkatastrophen.
 

Unter dieser Kategorie sind die wichtigsten Naturkatastrophenereignisse in kompakter und anschaulicher Form dargestellt.
 

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.